Badminton Basketball Darts Fussball Gymnastik Handball Inlineskating Judo/Ju-Jutsu Karate Lauf- und Walkingtreff Leichtathletik

Rückblick 2014 

Das Jahr 2014 begann für uns mit einer Erfolgsserie, wie es Sie schon lange nicht mehr gegeben hat.
Die schon als „Hallenkönige“ bezeichnete Mannschaft konnte in den ersten zwei Monaten alle vier Hallenturniere an denen teilgenommen wurde gewinnen und hat bei diesen Turnieren lediglich ein einziges Spiel verloren. Nebenbei wurde der Titel des „Hallenkreismeisters Ü40“ mit einer beängstigten Souveränität errungen. Während dieser Serie wurde ein Torverhältnis von 52:14 erzielt. 

Diese Erfolgsserie wurde in den ersten Feldspielen fortgesetzt und mit 26 selbsterzielten Toren konnten die ersten 4 Spiele gewonnen werden. Danach ist die Serie gerissen. Diverse Spiele mussten wegen Spielermangel abgesagt werden und bei den stattfindenden Spielen mussten zum Teil empfindliche Niederlagen hingenommen werden. 

Insgesamt konnte das Jahr aber mit einer positiven Bilanz abgeschlossen werden.In der Statistik drückt sich das wie folgt aus: 
- 29 geplante Wettkämpfe davon
- 6 abgesagt / 3 ausgefallen
- 14 Feldspiele davon 7 Siege / 2 Unentschieden / 5 Niederlagen
- Torverhältnis 53:50 

- 1 Kleinfeldspiel Ü45 davon 1 Unentschieden / Torverhältnis 1:1
- 1 Kleinfeldturnier davon 1 x 4.Platz / Torverhältnis 8:5
- 4 Hallenturniere davon 4 x 1.Platz / Torverhältnis 52:14 

Als Torschützen haben sich 2014 besonders Lars Gerlach (34 Tore), Mark Wilke (25), Thomas Nagel(11) und Stefan Karstens (10) hervor.
Die meisten Einsätze hatten Horst Wilke (17 Spiele), Lars Gerlach (16) sowie Stefan Karstens, Stephan Müller und Thomas Nagel (jeweils 15) zu verzeichnen. 

Neben den Wettkämpfen wurden auch diversen andere Veranstaltungen durchgeführt.Angefangen mit dem schon traditionellen Skatvergleichskampf gegen den 1. Heider Skatclub, der jährlichen Vatertagstour (Insel Föhr), einer 2-Tagesfahrt nach Sylt (zu unseren Freunden vom TSV Tinnum) das Kassieren beim Heider Marktfrieden und einer außergewöhnlichen Weihnachtsfeier (Danke an Ingo Böhning) bekam das tollen Teamgefühl jede Menge Gelegenheiten ausgelebt zu werden.

Hallenturniere:
04.01.2014 Turnier Post SV  1. Platz
 

Aufgebot: Markus D.., Horst W., Ossi M. (1),  Marc W.(3), Marc L.,
Thomas N.(1),
Lars G.(1), Stefan K. (2), Ingo B.

Zum vierten Mal in Folge konnten wir nun das Turnier des Post SV gewinnen.

17.01.2014 Vorrunde Hallenkreismeisterschaften  1.Platz
 

Aufgebot: Markus D., Thomas N.(4), Horst W., Marc L., Marc W.(6), Ossi M.(2),
Lars G.(5), Ingo B.(1), Stefan K.(1)

Nach den ersten vier gewonnen Spielen hat sich unser Team bereits vor den
beiden letzten Spielen für die Finalrunde am 21.02.2014 in Burg qualifiziert.
Sehr souverän durchlief man am Freitag die sehr faire Vorrunde.

Spiele:
Geest 05 MTV 1 : 2 (Tore: Marc W., Thomas)
Windbergen MTV 1 : 6 (Tore: Marc W.(2), Lars, Thomas,Ossi,Ingo
BSC  MTV 1 : 2 (Tore: Lars, Marc W)
Burg MTV 1 : 6 (Tore: Marc W,Lars(3),Ossi, Thomas 
Büsum MTV 1 : 1 (Tor: Stefan K.)
Buchholz  MTV 2 : 2 (Tore: Marc W., Thomas)
   
 07.02.2014 Turnier SV Hemmingstedt  – 1. Platz
  Aufgebot: Markus D.., Horst W., Ossi M., Marc L.(2), Thomas N.,Lars G.(5),
Stefan K., Sven L. (2)

Spiele: 
Neuenkirchener SC MTV   0 : 2
SV Hemmingstedt MTV   1 : 2
Heider SV MTV   0 : 1
SV Wöhrden MTV   0 : 2
TSV Lohe MTV   2 : 2

 
21.02.2014 Finalrunde Hallenkreismeisterschaften – 1.Platz
  Aufgebot: Marcus Dreyer, Stefan Karstens(1),Dirk Löbkens,
Marc Lehmann(1), Lars Gerlach(4),Stephan Müller(3),
Marc Wilke(7),Thomas Nagel(1)

Spiele:
MTV - St. Michel          1 : 0
MTV - Meldorf               4 : 0
MTV - Albersdorf          2 : 1
MTV - Brunsbüttel         4 : 1
MTV - Tellingstedt         4 : 1
MTV - Geest                  2 : 0

Starke Kombinationen im offensiv Spiel, gutes taktisches, abgeklärtes Abwehr-
verhalten, sowie hervorragende Torhüter Leistungen zeichneten uns in allen
Begegnungen aus.
6 Spiele 6 Siege. 18 Punkte, sowie ein Torverhältnis von 17:3 sprechen eine
deutliche Sprache und somit wurde das Turnier mehr als verdient gewonnen.

11.04.2014

BW Wesselburen – MTV      >>>  Absage durch MTV Heide

17.04.2014 Freizeitkicker Koldenbüttel - MTV  1:8
 

Aufstellung: Sven Laarsen, Marcel Groth, Dirk Löbkens, Thomas Nagel (1),
Rudi Groth, Stefan Karstens (1), Stephan Müller,

Lars Gerlach (3), Mark Wilke (1), Ingo Böhning, Burkhard Müller (2),
Marcus Dreyer, Olaf Thomssen


Die Umstellung vom Spielen in der Halle auf Großfeld ist uns scheinbar mehr
als gut gelungen.
Bei der diesjährigen Outdoor Premiere ist uns ein, in dieser 
Aufstellung spielend, unerwartet hoher Sieg bei den Freizeitkickern in Kolden-
büttel gelungen.

Der Abwehrverbund hatte in dieser Zusammenstellung noch nie miteinander
gespielt und konnte den Gegner weitestgehend vom eigenen Tor fernhalten.

Die Offensive war zu jeder Zeit des Spiels in der Lage die gegnerische Abwehr
ein ums andere Mal in Verlegenheit zu bringen. Die herausgespielten Chancen
wurden gnadenlos ausgenutzt. Folgerichtig fielen die Tore in regelmäßigen
Zeitabständen und so kam es zu diesem unerwartet hohen Auftaktsieg.

 25.04.2014  Windbergen/Frestedt/Barlt - MTV  0:7

 

Aufstellung:Daniel Jenke (1), Dirk Löbkens, Marcus Dreyer, Mark Lehmann (1),
Olaf Thomssen, Detlef Waldmann, Horst Wilke, Lars Gerlach (3), Mark Wilke (2),
Thomas Nagel, Stephan Müller, Ingo Böhning, Michael Schwandtke,
Axel Walter

Nach anfänglich holperigen Beginn kamen wir mit zunehmender Spieldauer
besser in Fahrt und wir konnten letztendlich einen deutlichen Auswärtsieg ein
fahren. Eine insgesamt durchwachsene Leistung führte zu immerhin 7 eigenen
geschossenen Toren. Bei konsequenterer  Chancenauswertung wäre ein durch-
aus höheres Ergebnis möglich gewesen. Aber wir wollen damit mal zufrieden
sein, denn auch die SG Windbergen hatte die ein oder andere Möglichkeit Tore
zu erzielen. Diese wenigen Chancen wurden jedoch von unseren Torleuten in 
souveräner Manier zu Nichte gemacht

02.05.2014

Ostroher SC – MTV      >>>  Absage OSC

09.05.2014

MTV – Wrohm/Dellstedt 4:2

  Aufstellung:Sven Laarsen, Marcus Dreyer, Mark Lehmann, Bernd Grimm,
Horst Wilke, Stefan Karstens (1)Lars Gerlach (2), Mark Wilke (1), Timo Giesch,
Burkhard Müller, Stephan Müller, Axel Walter, Thomas Nagel, Stefan Classen,
Daniel Jenke

Mit der SG Wrohm/Dellstedt stellte sich ein unbequemer, starker Gegner bei
der diesjährigen Heimpremiere bei uns vor. In Halbzeit eins war es ein verteiltes
Spiel mit Chancen hüben wie drüben und so ging es leistungsgerecht mit einem
1:1 in die Halbzeit. Gleich nach Wiederbeginn konnten wir durch einen Doppel-
schlag mit 2 Toren in Führung gehen und durch ein schön heraus gespieltes Tor
auf 4:1 davon ziehen. Die SG konnte dann nur noch auf 4:2 verkürzen. Das
ganze Spiel betrachtet, sind wir wohl als verdienter Sieger vom Platz gegangen.

16.05.2014  MTV Heide - SV Hemmingstedt   7:5
  Aufgebot und Torschützen
Ingo Böhning, Stefan Classen, Marcus Dreyer, Lars Gerlach (1),
Bernd Grimm, Daniel Jenke, Stefan Karstens (2),
Sven Laarsen, Mark Lehmann, Burkhard Müller (2),
Stephan Müller (1), Axel Walter, Mark Wilke (1), Horst Wilke

Als Schiedsrichter des Spiels stellte sich Ralf Zimmermann zur Verfügung.

Da unser Gegner aus Hemmingstedt kurzfristig leider keine vollständige Truppe
stellen konnte, einigten wir uns kurzerhand, das Spiel auf einem verkleinerten
Spielfeld 9 gegen 9 auszutragen. Hier erstmal ein Lob an unseren Gegner, der
trotz Personalmangel das vereinbarte Spiel nicht absagte.
Es entwickelte sich von Anfang an ein von beiden Seiten offensiv, ansehnlich
geführtes Spiel mit vielen Torszenen und 2 Mannschaften die sich auf Augen-
höhe bewegten. Aufgrund dessen war es über die gesamte Spielzeit ein sehr
enges Spiel.  Nach der Halbzeitpause konnten wir etwas mehr Druck aufbauen
und einige Unachtsamkeiten in der Abwehr der Hemmindstedter ausnutzen und
uns durch schön heraus gespielte Tore entscheidend absetzen. Dies war letzt-
endlich der Schlüssel zum Erfolg.Bei insgesamt 12 geschossen Toren kamen
unsere Fans und, sowie die zahlreich mitgereisten Fans unserer Gäste voll auf
ihre Kosten.

 23.05.2014

TS Schenefeld – MTV      >>>  Absage MTV

 11.06.2014 MTV Ü45 – TSV Schafstedt      >>>  Absage Schafstedt
 14.06.2014 Kleinfeldturnier Tinnum - Endergebnis: 4. Platz   Torverhältnis: 8:5
  Aufstellung:
G. Fölsch(1), L. Gerlach(2), T. Giesch, R. Groth, D. Jenke,
S. Karstens(1), T. Nagel(1), O. Thommssen, M. Wilke(2), H. Wilke,
R. Zimmermann(1)

Bei bestem Sonnenschein konnten wir beim wiedermal bestens organisierten Kleinfeldturnier, auf der Insel Sylt bei unseren Freunden aus Tinnum, einen
hervorragenden 4. Platz belegen.

Nach einer durchwachsenen Vorrunde haben wir uns als Gruppenzweiter für das Viertelfinale qualifiziert.
Mit Glück und Geschick konnten wir durch einen knappen Sieg ins Halbfinale
vorstoßen, wo wir dann leider auf den späteren Sieger und Titelverteidiger des
letzten Jahres, den FC Bine aus Dortmund trafen und eine Niederlage hinnehmen
mußten.

Im kleinen Finale um die sogenannte "Goldene Ananas" einigten wir uns mit
unseren Tinnumer Freunden auf ein 9 Meterschießen.

Hier konnten sich die Tinnummer dann durchsetzen.
 27.06.2014 SG Tönning - MTV Heide    5:1
  Aufstellung:
I. Böhning, L. Gerlach(1), T. Giesch, B. Grimm, D. Jenke, T. Klinger,
M. Lehmann, B. Müller, T. Nagel, O. Thomssen, D. Waldmann, H. Wilke

Zu diesem Spiel ist einfach nur die Frage zu stellen "Wie konnte dieses Ergebnis
nur zu Stande kommen"?

Wir waren nicht so schlecht und unser Gegner keinesfalls so übermächtig wie es
das Ergebnis ausdrückt.

Punkt!!! Aber so ist Fußball und solche Spiele wird es immer wieder mal geben.
Wollen wir mal hoffen das wir nicht wieder daran beteiligt sind.


 09.07.2014 MTV Heide - SG Wacken/Vaale    2:4
  Aufstellung:
M. Dreyer, L. Gerlach(1), T. Giesch, B. Grimm, S. Karstens, S. Laarsen, M. Lehmann

B. Müller, S. Müller, T. Nagel(1), O. Thomssen, H. Wilke, M. Wilke
Als Schiedsrichter stellte sich Lars Hentschel zur Verfügung.

Bei der Premiere gegen die SH Wacken/Vaale mussten wir leider eine 2:4 Heimspielniederlage hinnehmen.
Das Spiel lief eigentlich unter der Rubrik "Familientreffen".
Eigentlich sollte 3 mal Familie Groth auf dem Platz stehen, aber verletzungsbedingt mussten die MTV Groth´s (Rudi und Marcel) leider passen, so dass lediglich der
Wackener Andre Groth am Spiel teilnehmen konnte und durch
den Sieg seiner
Mannschaft mit 1:0 im internen Familieduell in Führung geht.

Die Niederlage kam aufgrund dessen zustande, dass wir nach den verletzungs-
bedingten Ausfällen von Stefan Karstens und Bernd Grimm einfach keine
Ordnung
mehr im Spiel hatten.

Wir waren bei wenig eigenen Tormöglichkeiten immer wieder den vielen Chancen
der Wackener ausgesetzt, so dass diese Niederlage aus unserer
Sicht als
verdient angesehen werden muß.    


 16.07.2014  Ü45 SG Windbergen/Frestedt/Barlt - MTV Heide    1:1
  Aufstellung:
W.Becker, G. Fölsch, R. Groth, M. Lehmann, B. Müller
S. Müller, T. Nagel, R. Rühmann, D. Waldmann, H. Wilke(1)

Mit einer verstärkten Ü60 haben wir, auf dem Sportgelände des TSV Barlt, ein
akzeptables 1:1 bei der SG Windbergen/Frestedt/Barlt erkämpft. Dies begründet
sich darin, dass die Gastgeber nach der relativ schnellen Führung, diese scheinbar
mit aller Macht bis zum Ende verteidigen wollten und selbst bei eigener Ecke zum
Teil mit 3 Leuten tief in der eigenen Hälfte verblieben. Da ging wahrscheinlich der sogenannte K...stift, um nicht einem schnellen Konter unserer seits zum Opfer zu
fallen. Erst nach dem Ausgleich wurde das Spiel wieder ein wenig offener, weil jetzt
auch der Gastgeber wieder offensiv am Spiel teilnahm. Insgesamt betrachtet geht
das Unentschieden, trotz eines leichten Chancen plus des Gegners wohl in Ordnung,
denn trotz hochsommerlicher Temperaturen und Dank des unermüdlichen Einsatzes unserer "Oldies" konnten wir dem Gegner zu jeder Zeit des Spiels Paroli bieten.     


27.08.2014 MTV Heide– D.Albersdorf  3:1
  Aufstellung:
D.Jenke, I. Böhning,  R.Zimmermann, T.Giesch, St.Classen, T. Klinger (1),
S.Karstens, S.Müller, M. Lehmann, B. Müller (1), T. Nagel, O. Thomssen,
A.Walter (1),M.Dreyer

3:1 Sieg nach der Sommerpause, die Gäste mit mehr Ballbesitz, aber ohne echte Torchance. Unsere Defensive stand bombig.
30.08.2014 MTV Heide – Tinnum66  4:3
  Aufstellung:
F.Zimmermann, L. Gerlach, T. Giesch, D.Löbkens(1) , S.Classen,
T.Schulz,B. Grimm, S. Karstens, S. Müller, H. Wilke(1), M. Wilke(2)

Als Schiedsrichter stellte sich Achim Kühnel zur Verfügung
Wie gegen Albersdorf blieb unsere Offensive einiges schuldig und ließ zahlreiche
Chancen fahrlässig aus. So lief man schnell einem 0:2 hinterher. Bis kurz vor der
Pause trafen Horst und Dirk zum 2:2, ehe Stefan Classen per Eigentor zum 2:3 traf.
Bis kurz vor Schluss blieb es so, dann traf Marc nach zwei schönen Einzelleistungen
doch noch zum 4:3 Sieg. Eine wiedermal starke Tinnumer Truppe hat uns alles
abverlangt. Später bei Burkhard’s Sommerfest ließen beide Teams den Abend mit
dem einem oder anderen Getränk gemeinsam ausklingen.
 
05.09.2014 MTV Heide –  TSV Nordhastedt 1:1
  Aufstellung:
D.Jenke, M.Weinhöbel, B.Grimm, T.Giesch, H.Wilke, T. Klinger, S.Karstens, L.Gerlach (1),S.Müller, B. Müller, O. Thomssen, W.Becker

Gerecht 1:1 endete unser Spiel am Freitag gegen TSV Nordhastedt. Beide Teams
spielten bei schwülen Temperaturen einen gefälligen Ball, sehr fair ging`s zu.
Als Schiedsrichter hatte Ralf alles im Griff.

10.09.2014  Ü45 MTV – HSV     >>> Absage MTV!  
12.09.2014   MTV – SSV Hennstedt  1:1
 

Aufstellung:
D.Jenke,H.Wilke, B.Grimm,I. Böhning, T.Giesch, T. Klinger,  S.Karstens, M. Lehmann,
B. Müller (1), O. Thomssen, A.Walter, W.Becker, M.Weinhöbel

Schiedsrichter: Ralf

An diesem schönen Freitagabend zeigte beide Teams ein gutes, flottes und sehr faires Spiel. Die SSVer hatten 2-3 dicke Chancen, kamen aber erst durch einen Handelfmeter zum 1:0. Unser Team hielt aber mit einigen guten Kombinationen dagegen und konnte
in der zweiten Hälfte nach schöner Vorarbeit von Timo durch Burkhard ausgleichen.

19.09.2014 Heider SV  -  MTV   5:2 
  Aufgebot:
Wolfgang Becker, Lars Gerlach(1), Timo Giesch, Bernd Grimm,Daniel Jenke, Thomas Klinger, Marc Lehmann, Burkhard Müller,Thomas Nagel, Olaf Thomssen, Michael Weinhöbel, Horst Wilke(1),Ralf Zimmermann

Leider mußten wir uns unserem Nachbarn auch in diesem Jahr wieder geschlagen
geben.
Von Anfang an begann der HSV mit einem durchdachteren Spiel sich über-
wiegend in unserer Hälfte festzusetzen
und wir kamen so nur selten zu eigenen guten offensiv Aktionen.
Wenn man das ganze Spiel betrachtet geht der Sieg für unseren Nachbarn voll in
Ordnung.
26.09.2014 MTV  -  TuS Krempe    abgesagt
27.09.2014 Müller`s Team  -  MTV    6:9
  Aufgebot:
Lars Gerlach, Stefan Karstens, Thomas Nagel, Rolf Rühmann,Thorsten Schulz, Olaf Thomssen, Horst Wilke,Fynn Zimmermann, Ralf Zimmermann
Torschützen: Lars Gerlach (5), Thomas Nagel (2), Stefan Karstens, Olaf Thomssen
Schiedsrichter:  Joachim Kühnel

Wieder mal haben wir einen wunderbaren Tag bei Burkhard und seinen Jungs verbracht. Ach ja Fußball wurde auch gespielt und so langsam wird es enger für uns.
Nach einem schnellen 0:2 Rückstand mußten wir uns doch ganz schön lang machen,
um am Ende doch noch die Nase vorne zu haben.
10.10.2014 MTV Tellingstedt  -  MTV     5:0
  Aufgebot:
Wolfgang Becker, Marcus Dreyer, Lars Gerlach, Timo Giesch, Bernd Grimm,
Rudi Groth, Marcel Groth, Daniel Jenke, Stefan Karstens, Thomas Klinger,
Marc Lehmann, Burkhard Müller, Stephan Müller, Thomas Nagel, Detlef Waldmann,
Axel Walter, Horst Wilke, Ralf Zimmermann


Man muß neidlos anerkennen, das wir in diesem Spiel einfach unterlegen waren.
Es ist zwar nicht so, das wir keine Chancen hatten, doch es fehlte einfach das Quänt-
chen Glück im Abschluß, um zu einem eigenen Torerfolg zu kommen.

Mit gepflegtem Passspiel und läuferischer Qualität erarbeiteten die Tellingstedter sich
ein klares Übergewicht und bei konsequenterer Chancenverwertung hätten sie noch
das ein oder andere Tor mehr machen können.
Mini-Club (Turn- und Spielstunde) Reha-Sport Schwimmen Moderne Selbstverteidigung Square-Dance Taekwondo
					Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball Yoga