Badminton Basketball Darts Fussball Gymnastik Handball Inlineskating Judo/Ju-Jutsu Karate Lauf- und Walkingtreff Leichtathletik

Spielberichte MTV Heide –Altliga 2015

Hallenturniere:
03.01.2015 Turnier Post SV – 1. Platz
 

Aufgebot: Markus D., Horst W., Ossi M. (1), Marc L., Thomas N., Lars G.(6),
Stefan K. (5), Ingo B., Bernd G.

Zum fünften Mal in Folge konnten wir nun das Turnier des Post SV
gewinnen.

 16.01.2015 Vorrunde Hallenkreismeisterschaften – 2.Platz
 

Aufgebot: Rudi G., Markus D., Marc L., Lars G.(2), Ingo B., Stefan K.(1),
Bernd G. (5), Ralf Z., Dirk L.

Nach den ersten drei gewonnen Spielen hat sich unser Team bereits wie
im letzten Jahr vor den beiden letzten Spielen für die Finalrunde am
20.02.2015 in Burg qualifiziert.

Spiele:
 
Burg MTV 1 : 2 (Tore: Stefan, Bernd)
Hemmingstedt MTV 0 : 2 (Tore: Lars, Bernd)
BSC  MTV 2 : 4 (Tore: Lars, Ralf, Bernd (2)
Tellingstedt MTV 0 : 0  
Hennstedt MTV 3 : 1 (Tor: Bernd)

 

 

 

 

 

 24.01.2015  Turnier TSV Nordhastedt – Absage MTV L
 06.02.2015  Turnier SV Hemmingstedt – 6.Platz
  Aufgebot: Rudi G., Horst W., Ralf Z.(1), Detlef W., Ossi M. (2),  Timo G.,
Sven L., Thomas N.
 20.02.2015  Finale Hallenkreismeisterschaft – 7.Platz
 

Aufgebot: Markus D., Horst W., Bernd G.(1), Marc L.(1), Thomas Kl.,
Stefan K.(2), Ossi M., Lars G., Axel W.(1)

Leider konnten wir beim diesjährigen Finalturnier nicht an die Leistungen der
Vorrunde anknüpfen.Bis auf Markus, der stark hielt, spielten alle 8 unter
ihren Möglichkeiten und belegten am Ende nur den  7.Platz.
Sieger 2015 wurde Tura Meldorf vor MTV Tellingstedt.

Ergebnisse: Marne 0:3, St.Michel 1:1, Tellingstedt 2:2, Geest 1:1,
Meldorf 0:1, Hemmingstedt 1:5

 07.03.2015 Turnier SSV Hennstedt – 4. Platz
 

Aufgebot: Daniel J., Markus D., Ossi M. (2), Marc L., Stefan K. (1),Ingo B.,
Bernd G. (1)

Und wieder was gelernt: beim Turnier in Hennstedt wurde FUTSAL gespielt.
Nach 2 Spielen zum eingewöhnen (0:2 gegen SSV 1 + 0:3 gegen SSV 2)
fanden wir immer besser ins Turnier. Nach dem  unnötigen 1:1 gegen Wrohm, schlugen wir OSC/Wesseln glatt mit 3:0. Im letzten Spiel gegen saustarke
Strand 08er erkämpften wir uns ein 0:0. Am Ende sprang der 4.Platz raus. 

   
 24.04.2015

MTV – MTV Tellingstedt 2:4 (0:3)

  Aufgebot: Rudi G., Marc L., Stefan Cl., Horst W., Marcel G.(1), Daniel J.,
Markus D., Ossi M. (1),Stefan K., Bernd G., Lars G., Sven L., Axel W.,
Wolfgang B. 

Im ersten Feldspiel 2015 ging es gleich gegen das starke Team aus
Tellingstedt. In einem fairen, kampfbetonten Spiel ging der Gast verdient
mit 4:2 als Sieger vom Feld. In der ersten Hälfte merkte man uns die
fehlende Spielpraxis deutlich an, auch wenn die Tore recht unglücklich
fielen.Die zweite Hälfte spielten wir dann aber wie verwandelt. Der Ball
lief, die Aussen wurden gut eingesetzt, prompt kamen wir durch Ossi
(Kopfball !!) und Marcel auf 2:3 heran. 2-3 gute Gelegenheiten hatten
wir noch, aber auch Tellingstedt war mit Latten- und Pfostenschuss immer brandgefährlich. Kurz vor Schluss fiel dann das 2:4 nach einem Konter.
Fazit: auf der 2.Halbzeit können wir absolut aufbauen, das hat allen
Spass gemacht.
   
 21.05.2015 MTV Wrohm/Dellstedt – MTV  1:1 (0:0)
 

Aufgebot: Rudi G., Marc L., Daniel J., Michael W., Dirk L., Bernd G.,
Stefan K.,Lars G., Enrico M., Timo G., Axel W., R.Zimmermann

Mit unserer leicht lädierten Truppe und einem starken Rudi im Tor
haben wir uns ein verdientes 1:1 beim MTV Wrohm/Dellstedt erkämpft.
Enrico machte in seinem erstes Spiel im MTV-Dress ein ordentliches Spiel.

Die Ü-45 Partie am Mittwoch beim Heider SV wurde verlegt.

 13.06.2015 Turnier Tinnum 66  - Platz 5 (in der Gruppe)
 

Aufgebot: Daniel J., Michael W., Stefan K., Enrico M., Timo G., Ralf Z., Horst W.

Leider konnten wir in diesem Jahr nicht an die guten Leistungen aus 2014 beim Kleinfeldturnier unserer Freunde von Tinnum 66 anknüpfen. Mit sehr enger Personaldecke gaben wir aber unser Bestes, versieben leider haufenweise gute Chancen. Am Ende blieb uns daher nur Rang 5 in unserer Gruppe. Mit 35 Teilnehmende Teams aus ganz Deutschland war es wieder eine klasse Tour, alle Spieler und Anhang hatten viel Spaß.

Spiele: Boostedt 0:1, Krempe 0:3,Vollbrecht & Pohl 0:1 ,Rote Erde 0:1
 17.06.2015 TSV Wacken – MTV 3:2 (3:0)
 

Aufgebot: Rudi G., Michael W., Stefan Cl., Marc L., Horst W., Stefan K.,
Enrico M., Timo G., Burkhard M., Wolfgang B. Lars G., Marcel G.

Leider konnten wir auch im dritten Feldspiel keinen Sieg einfahren.
Gegen starke Wackener ( verstärkt mit 3 U-30 Spielern der 1.Herren)
fanden wir gerade in der ersten Hälfte überhaupt kein Mittel und
lagen zur Pause verdient mit 0:3 zurück. Auch in der 2.Hälfte hätte
der Gastgeber das ein oder andere Tor  erzielen können, scheiterte
jedoch am starken Rudi oder am eigenen Unvermögen. Ab Mitte der
2.Hälfte kamen wir dann endlich zu mehr Torchancen und erzielten
kurz hintereinander nach zwei schönen Flankenläufen über rechts (Marcel+Lars) das 1:3 + 2:3 durch Lars und Enrico. Danach war sogar
ein 3:3 möglich. Aber der Sieg für Wacken geht voll in Ordnung.

Vorschau:

Rudi steht vor seinem 450.Spiel für die MTV-Altliga.Am 24.06. geht`s
zu Hause gegen TV Windbergen Ü45 weiter.

Am 27.06. um 16Uhr steigt das Spiel gegen Tinnum 66 mit anschließendem Sommerfest mit Live Musik bei Burkhard.
 24.06.2015

Ü45 MTV – TV Windbergen 4:3 (1:0)

  Aufgebot: Rudi G., Michael W., Horst W., Stefan K., Burkhard M., Wolfgang B., Bernd G.,Daniel J.,Olaf T., Thomas N. 

Mit dem 4:3 gegen TV Windbergen gelang gestern der erste Freilichtsieg 2015. Man
muss aber sagen, das ein Unentschieden gerecht gewesen wäre. Die erste Hälfte gehörte unserem Team, in der zweiten Hälfte drückte der Gast gut auf`s Tempo und erspielte sich einige Chancen. Aber Rudi in seinem 450. MTV-Altligaspiel hielt gewohnt souverän. Leider mußten wir mit Michael und Bernd wieder zwei Mann mit Zerrung beklagen. Thomas und
Olaf bestritten ihre ersten Spiel nach längerer Pause.Die Tore erzielten Daniel, Stefan,
Horst und Michael. Als Schiedsrichter fungierte Hartwig.


Für Samstag (Anpfiff ca. 18 Uhr) gegen unsere Freude aus Tinnum wird es nun langsam
sehr eng mit unserem Personal.
27.06.2015     

MTV – Tinnum 66 3:6

  Völlig verdient mit 3:6 verloren wir gegen unsere hochmotivierten Freunde aus Tinnum. Nach den Niederlagen 2013 + 2014 wollten sie nun doch mal wieder gegen uns gewinnen.In einem fairen, souverän vom Schiri Michi Weinhöbel geleiteten, Match spielte der Gast geordneter und schwungvoller nach vorne und war stets brandgefährlich
   
 
 
   
   
Mini-Club (Turn- und Spielstunde) Reha-Sport Schwimmen Moderne Selbstverteidigung Square-Dance Taekwondo
					Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball Yoga