Badminton Basketball Darts Fussball Gymnastik Handball Inlineskating Judo/Ju-Jutsu Karate Lauf- und Walkingtreff Leichtathletik

Judo / Ju-Jutsu

Ein Freizeitvergnügen als
Lebenshilfe

Nicht, wie ich den Gegner aufs Kreuz lege, sondern in erster Linie die Beherrschung des eigenen Körpers wird beim Judo und Ju-Jutsu erlernt.

Frag Dich einmal, ob Du eine einfache Rolle kannst oder ob Du das Gleichgewicht behältst, wenn Du auf einem Bein stehst.
 

Wer kennt es nicht: Man stolpert oder rutscht aus und dann – wie fällt man, ohne sich zu verletzen?

Am Anfang unseres Trainings wird altersgerecht die richtige Falltechnik geübt und dann kommen schon die ersten Stand- und Bodentechniken der japanischen Kampfkunst, denn auch im Judo und Ju-Jutsu wird zeitgemäß nach der ganzheitlichen Methode unterrichtet.

Dabei steht als Ziel aber nicht der eigene Sieg im Vordergrund, sondern das Üben mit dem Partner, ohne ihn zu verletzen. Wichtig ist im Training das Streben nach Harmonie durch Selbstbeherrschung, zu lernen mit anderen zu kooperieren und sich dennoch durchsetzen können, an eigenen Erfolgen zielgerichtet arbeiten und andere fördern.

Judo und Ju-Jutsu bedeuten immer: Kämpfen lernen – mit den Partnern beim Training, mit den sportlichen Gegnern im Wettkampf und mit sich selbst bei Siegen und Niederlagen, bei Fortschritten und Rückschlägen, Erfolgen und Verletzungen.

Unsere Judo- und Ju-Jutsuka trainieren nach diesen Gesichtspunkten. Mit Spiel und Spaß aber immer mit dem Gedanken an die Prinzipien des Kampfsports.

Zur Zeit sind wir eine gemischte Gruppe, die das Training als Breitensport betreiben. Dabei erlernten sie auch sehr wirksame Techniken zur Selbstverteidigung. Auch die am Wettkampf interessierten Aktiven konnten auf Trainingswettkämpfen mit befreundeten Vereinen erste Lorbeeren ernten und sich auf offizielle Wettkämpfe und Meisterschaften vorbereiten, so dass im nächsten Jahr wieder mit Titeln zu rechnen ist.

Die durchgeführten Gürtelprüfungen wurden wie in den Vorjahren auch von allen Teilnehmern bestanden. Der auswärtige Prüfer bescheinigte dabei eine sehr gute Vorbereitung und Prüfungs-Ergebnisse.

Judo und Ju-Jutsu ist für Alle geeignet, ob groß oder klein, dick oder dünn, ob alt oder jung. Kommt doch einfach zum Probetraining vorbei!

Kontaktpersonen

Abteilungsleiter
Gerhard Raßloff
Hans-Reiher-Straße 16
25761 Büsum
Telefon: (0 48 34) 7 20
E-Mail: judo(at)mtv-heide.de


Jugendwartin
Astrid Pöhlsen
Jürgen-Harder-Straße 30
25746 Heide
Telefon: (04 81) 6 29 86



Trainingszeiten

Wochentag Sportstätte Zeiten Gruppe
Montag Klaus-Groth-Str. 16:00 - 18:30 Uhr Kinder/Jugendliche u. Erwachsene
ab 6 Jahre


Judo Anfängerkurs

Montags bietet die Judosparte interessierten Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 – 14 Jahren den Einstieg in die„sanfte Kunst“ an.

Im Judo sind Koordination, Kondition und Beweglichkeit gefragt. Von großer Bedeutung sind auch die erzieherischen Werte dieser Sportart,die sich gegenüber den Trainingspartnern in Höflichkeit,Hilfsbereitschaft, Respektund Selbstbeherrschung ausdrücken. Außerdem werden im Training Selbstverteidigungstechniken und der verantwortungsvolle Umgang damit gelehrt.

Das Training findet montags von 16 bis 18 Uhr in der Sporthalle, Klaus-Groth-Straße, in Heide statt.
Für die ersten Trainingsstunden reicht normale Sportkleidung.

Mini-Club (Turn- und Spielstunde) Reha-Sport Schwimmen Moderne Selbstverteidigung Square-Dance Taekwondo
					Tischtennis Triathlon Turnen Volleyball Yoga