Projekt Beschreibung

Richtig Gehen – Gesund bewegen

Gehen gehört so selbstverständlich zum Leben wie Essen oder Schlafen – und doch gehen viele Menschen viel zu wenig und vor allem falsch. Ungünstig gebeugt, mit hängendem Kopf und angespannten Muskeln, die man zum Gehen gar nicht braucht.

Die Methode RICHTIG GEHEN zielt dagegen auf ganz bewusstes Gehen ab, bei dem es darauf ankommt, alle unnötig angespannten Muskeln im Körper loszulassen. Je mehr man die Muskeln aus dem Spiel nimmt, desto mehr übernehmen die Faszien die tragende Rolle.

RICHTIG GEHEN gibt uns die natürlichste Art der Fortbewegung zurück, bringt den Rücken in Form, macht die Gelenke beweglicher und stärkt die Füße. Wer das einmal verinnerlicht hat, der profitiert auch beim Joggen vom faszialen Laufstil.

Eine einfache und schnelle Möglichkeit, ganz nebenbei wieder mehr gesunde Bewegung in den Alltag zu bringen.

Der Kurs „Richtig Gehen/Walken“-Gesund bewegen will durch ein gesundheitsbewusstes Bewegungsprogramm die Vorbeugung und Reduzierung von gesundheitlichen Risiken erreichen. Hauptaugenmerk liegt auf der Vermittlung von gesunder Bewegung im Alltag und während kleiner Bewegungspausen. Die Teilnehmer erlernen das „Richtige Gehen“. Wer im Alltag richtig geht, der gibt seinen Körper jeden Tag richtige und gesunde Bewegungsimpulse. Wer hingegen jeden Tag falsch geht, der gibt seinen Körper jeden Tag falsche und ungesunde Bewegungsimpulse. Es wird dabei u.a. herausgearbeitet, dass Gehen nicht nur als leichtes Ausdauertraining bezeichnet werden kann, sondern vor allem auch als Haltungstraining. Weiterhin werden sinnvolle Bewegungsübungen vermittelt, welche zu jeder Zeit einfach durchgeführt werden können und die wichtigsten Gelenke in der kompletten Bewegungsamplitude bedient. Das Training beugt faszio-muskolo-skeletale Beschwerden vor, senkt die Herzfrequenz bei Belastung und wirkt positiv auf Bewegung, Vorbeugung und Reduzierung spezieller gesundheitlicher Risiken durch geeignete verhaltens- und gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme.

Zertifiziert von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Zertifizierung von Präventionskursen – § 20 SGB V

Achtung: Diese Kurse finden nur unter Vorbehalt statt und werden jeder Zeit der aktuellen Coronalage angepasst. Bitte informieren sie sich regelmäßig auf unserer Homepage.

Wichtig: Jeder Teilnehmer, der an einer Trainingsstunde teilnehmen möchte, meldet sich bitte verbindlich unter folgender E-Mail an: esolansky@web.de.

Termin: 23.03.2021 – 04.05.2021       (8 Termine)

Kursgebühr: 140,00 €

Wochentag Sportstätte / Raum Zeiten Gruppe / Trainerin
Dienstag Ludwig-Ehrig-Stadion
Am Sportplatz 1 – 25746 Heide
16:00 – 17:00 Uhr Evelyn Solansky-Müller

Sportstätten

Ludwig-Ehrig-Stadion

Am Sportplatz 1

25746 Heide